Vakuumierer bieten Verbrauchern die Möglichkeit, dass sie die Haltbarkeit von Lebensmitteln um das 5 10fache verlängern, und zwar ohne Frischeverlust. Da der Markt inzwischen eine riesige Auswahl an Folienschweißgeräten und Vakuumierern bietet, ist es für interessierte Kunden gar nicht so einfach, sich für das richtige Gerät zu entscheiden. Aus diesem Grund haben wir für Sie zahlreiche Modelle verglichen.

Vakuumierer Vergleich 2021

Letzte Aktualisierung am: 30.04.2021

CASO VC300 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel 8x länger frisch, doppelte Schweißnaht,... −21%
CASO VC300 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel 8x länger frisch, doppelte Schweißnaht,...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
vakuumierer-test.com
04/2021
Besonderheiten
  • vollautomatischer Vakuumierer / Vakuumiersystem inkl. Folienbox...
  • ideal für Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst, Essen Sie gesünder...
  • regulierbare Vakuumstärke SVS – per Taste regulieren Sie...
  • doppelte Schweißnaht, herausnehmbare Vakuumkammer, Rollenbreite...
  • Nutzen Sie Angebote aus und portioneren und vakuumieren Sie z.B....
CASO GourmetVAC 280 - Vakuumierer - doppelte Schweißnaht - Kolbenpumpe (15L/min) und kraftvoller...
CASO GourmetVAC 280 - Vakuumierer - doppelte Schweißnaht - Kolbenpumpe (15L/min) und kraftvoller...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
vakuumierer-test.com
04/2021
Besonderheiten
  • Regulierbare, stufenlose Vakuumstärke SVS: ideal für...
  • Patentierter Verschlussgriff für einfaches Verschließen
  • Regulierbare Schweißzeit: ideal für feuchte odermarinierte...
  • Einfach zu reinigen dank herausnehmbarerVakuumkammer
  • Kolbenpumpe (15L/min) und kraftvoller Motor
CASO VC 250 Vakuumierer doppelte Schweißnaht 30 cm, mit Folienbox, Cutter und Schlauch für... −13%
CASO VC 250 Vakuumierer doppelte Schweißnaht 30 cm, mit Folienbox, Cutter und Schlauch für...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
vakuumierer-test.com
04/2021
Besonderheiten
  • Doppelte Schweißnaht: Extra sicher für feuchte und nasse...
  • Inkl. 2 Folienrollen: Original CASO Profi-Folienrollen im Wert...
  • Umfangreiches Zubehör: In der Folienbox kann eine Folienrolle...
  • Extra Funktionen: Die CASO VacuBoxx-Behälter können durch den...
  • Warum vakuumieren? Vakuumierte Nahrungsmittel wie Fisch, Fleisch...
ROMMELSBACHER Vakuumierer VAC 485 - Absaugleistung 15 Liter/Min., Einhand-Bedienung, für... −36%
ROMMELSBACHER Vakuumierer VAC 485 - Absaugleistung 15 Liter/Min., Einhand-Bedienung, für...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
vakuumierer-test.com
04/2021
Besonderheiten
  • Gehäuse aus hochwertigem, pflegeleichtem Kunststoff, komfortable...
  • für Langzeitbetrieb ohne Zwischenpausen geeignet, hochwertige...
  • vollautomatische Vakuumierung und Versiegelung in einem...
  • mit integriertem Rollenfach mit Schneidemesser, Schlauchanschluss...
  • integrierte Kabelaufwicklung, 4 rutschfeste Gummifüße,...
CASO VC100 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben bis zu 8x länger frisch -... −30%
CASO VC100 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben bis zu 8x länger frisch -...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
vakuumierer-test.com
04/2021
Besonderheiten
  • vollautomatischer Vakuumierer / Vakuumiersystem, vakuumiert...
  • ideal für Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst, Essen Sie gesünder...
  • kompaktes Design, doppelte Schweißnaht, Vakuumregulierung: per...
  • Rollenbreite max. 30 cm beliebiger Länge, inkl. 10 reißfester...
  • Nutzen Sie Angebote aus und portioneren und vakuumieren Sie z. B....
CASO VC15 Vakuumierer inkl. 10 gratis Vakuumierbeutel, Vakuumstop, Schweißfunktion, Vakuumgerät,... −6%
CASO VC15 Vakuumierer inkl. 10 gratis Vakuumierbeutel, Vakuumstop, Schweißfunktion,...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
vakuumierer-test.com
04/2021
Besonderheiten
  • Hochwertige Edelstahlfront: Im kompakten Design mit einem...
  • Vakuum‐Stop‐Taste: So können Sie die Vakuumstärke variabel...
  • Separate Schweißfunktion: Dank der praktischen Funktion kann ein...
  • Die elektronische Temperaturüberwachung gibt Ihnen Sicherheit...
  • Bewährte Technik: Im Vakuumiergerät VC15 von CASO steckt die...
CASO VC10 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben vakuumiert bis zu 8x länger frisch,... −17%
CASO VC10 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben vakuumiert bis zu 8x länger...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
vakuumierer-test.com
04/2021
Besonderheiten
  • vollautomatischer Vakuumierer / Vakuumiersystem, vakuumiert...
  • ideal für Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst, Essen Sie gesünder...
  • kompaktes Design, geringes Gewicht, variable Vakuumstärke durch...
  • Rollenbreite max. 30 cm beliebiger Länge, inkl. 10 reißfester...
  • Nutzen Sie Angebote aus und portioneren und vakuumieren Sie z.B....
ROMMELSBACHER Vakuumierer VAC 110 - vollautomatisches Vakuumieren & Versiegeln, 2... −46%
ROMMELSBACHER Vakuumierer VAC 110 - vollautomatisches Vakuumieren & Versiegeln, 2...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
vakuumierer-test.com
04/2021
Besonderheiten
  • Vakuumierer saugt bis zu 97% der Luft ab für eine viel längere...
  • Vollautomatisches & manuelles Vakuumieren und Versiegeln von...
  • 2 Versiegelungszeiten & 2 Pumpengeschwindigkeiten für schonendes...
  • Perfekt für Sous Vide / Einfache Bedienung über Touch Control...
  • Vakuumierschlauch: Perfekt für das Vakuumieren in Behältern...
SEVERIN FS 3604 Folienschweißgerät (Schweißnaht B:28,5cm, Inkl. 1 Rolle Folie) weiß −24%
SEVERIN FS 3604 Folienschweißgerät (Schweißnaht B:28,5cm, Inkl. 1 Rolle Folie) weiß

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
vakuumierer-test.com
04/2021
Besonderheiten
  • Kompaktes Folienschweißgerät für das luftdichte Verschließen...
  • Vitaminschonende und nährstoffreiche Aufbewahren: Einfaches und...
  • Ideal geeignet für Folienrollen bis zu einer Breite von 28,5 cm,...
  • Kontrollleuchten, Kabelaufwicklung, Leichte Reinigung mit...
  • Lieferumfang: 1 SEVERIN Folienschweißgerät, Inklusive 1 Rolle...

Wie wähle ich den richtigen Vakuumierer?

FoodSaver V2860-I im TestGrundsätzlich sollte jeder Verbraucher im Vorfeld überlegen, wo und wann der Vakuumierer zum Einsatz kommen soll. Dies bedeutet, wenn das Gerät beispielsweise im Freien eingesetzt wird, dann sollte der Vakuumierer möglichst batteriebetrieben sein und über eine kompakte Größe verfügen, so dass er problemlos verstaut und transportiert werden kann. Aber auch bei batteriebetriebenen Modellen muss stets der Energieverbrauch berücksichtigt werden, denn je höher dieser Verbrauch, desto schneller muss ein Austausch der Batterien erfolgen, das bestätigten auch meisten Tests.
Kommt der Vakuumierer hingegen in Gebäuden zum Einsatz, dann sollte das Gerät möglichst einen Netzanschluss aufweisen.

Für eine schnelle und effiziente Arbeitsweise ist selbstverständlich die entsprechende Geräteleistung ausschlaggebend, welche bei allen Vakuumierern in Watt angegeben wird. In der Regel weisen die meisten Modelle für den Heimgebrauch eine Leistung zwischen 100 und 150 Watt auf, wobei der Verbraucher wissen sollte, dass mit höherer Leistung, beispielsweise auch besonders dicke Folien mühelos und sicher verschweißt werden können. Wer sich im gewerblichen Bereich für einen Vakuumierer interessiert, sollte möglichst auf Geräte mit mehr Leistung zurückgreifen.

Zu beachten ist außerdem die so genannte Absaugleistung, welche festlegt, wie viel Liter an Luft der Vakuumierer pro Minute aus der Folie absaugen kann. Werden also besonders große Folien verwendet, dann muss auch die Absaugleistung entsprechend hoch ausfallen, da auf diese Weise der Zeitaufwand deutlich reduziert wird.

Wie funktioniert ein Vakuumierer?

In der Regel werden zum Vakuumieren spezielle Folien oder Folienbeutel verwendet, wobei einige Geräte auch mit herkömmlichen Plastiktüten benutzt werden können, so beispielsweise mit gängigen Gefrierbeuteln, wurde auch in anderen Vakuumiergeräte Tests bestätigt.Lebensmittel, die durch Vakuumieren haltbar gemacht werden sollen, werden in den entsprechenden Beutel gegeben und anschließend wird diesem Beutel die gesamte Luft entzogen, da aufgrund des Sauerstoffentzuges der Lebensmittelverderb wesentlich verlangsamt wird.

In der Regel besitzen die meisten Geräte unterschiedliche Funktionen, so dass zum Beispiel das Vakuumieren und Verschweißen in einem Arbeitsgang erfolgen kann. Häufig ist jedoch auch eine reine Schweißfunktion vorzufinden, welche es gestattet, dass bereits geöffnete Verpackungen wieder luftdicht verschlossen werden. Praktisch ist auch eine separate Stopp-Funktion, mit welcher die Vakuumierung umgehend unterbrochen werden kann. Diese Funktion eignet sich hervorragend für druckempfindliche Lebensmittel.

Nach dem Vakuumieren können die Beutel im Kühlschrank oder Gefrierfach aufbewahrt werden, wobei viele Beutel nicht nur wiederverwendbar sind, sondern sogar in der Mikrowelle erhitzt werden können.

Klassischer Einsatz – das Verpacken von Lebensmitteln

4Immer wieder kommt es vor, dass nach dem Essen Lebensmittel übrig bleiben, welche möglichst frisch bis zum nächsten Verzehr bleiben sollen. Mit einem Vakuumierer können diese Essensreste luftdicht verpackt werden, so dass sie beispielsweise für mehrere Wochen eingefroren werden können.

Leider kommt immer wieder der Irrglaube auf, dass ein spezieller Vakuumierer nicht erforderlich ist, da auch per Hand die überschüssige Luft aus einem Gefrierbeutel herausgedrückt werden kann. Grundsätzlich ist es allerdings völlig egal, wie kräftig der Beutel gepresst wird, denn eine gewisse Restmenge an Luft wird immer zurückbleiben, das zeigen auch führende Tests. Dies bedeutet für die Lebensmittel allerdings, dass aufgrund des vorhandenen Sauerstoffes im Beutel, die Haltbarkeit deutlich reduziert wird. Weiterhin besteht beispielsweise beim Einfrieren die Gefahr, dass die Speisen dem so genannten Gefrierbrand ausgeliefert sind.

Sichere Aufbewahrung von wertvollen Gegenständen

Aber nicht nur Speisen können vakuumiert werden, sondern zum Beispiel auch Briefmarken oder Münzen. Dies ist für passionierte Sammler ein besonderer Vorteil, denn die Wertgegenstände können nicht verwittern und sind obendrein vor äußeren Einflüssen geschützt. Gerade Sammlergegenstände die aus Papier gefertigt wurden, sind gegen Feuchtigkeit und Schmutz nicht ausreichend geschützt, so dass ein Vakuumierer die perfekte Abhilfe schafft. Dies gilt selbstverständlich auch für wichtige Dokumente, welche nicht zwangsläufig vakuumiert, sondern auch nur verschweißt werden können.

Der gewerbliche Einsatz von Vakuumierern

Im gewerblichen Bereich finden Vakuumierer schon lange ihren Einsatz, und zwar nicht nur in der Gastronomie, sondern beispielsweise auch in der Bekleidungsindustrie. Mit Hilfe des Vakuumierers können empfindliche Gegenstände, so zum Beispiel Kleidungsstücke oder auch elektronische Bauteile, perfekt gegen eventuelle Transportschäden geschützt werden. Sicher verschweißt, sind alle Stücke hervorragend gegen Wetter, Feuchtigkeit und Schmutz geschützt.

Vakuumierer im Outdoorbereich

Folienschweißgeräte oder Vakuumierer sind auch für den Outdoorbereich eine tolle Erfindung, so zum Beispiel für Angler, damit der gefangene Fisch sauber verstaut und transportiert werden kann. In diesem Fall sollte der Verbraucher jedoch auf einen Vakuumierer zurückgreifen, welcher mit Batterien betrieben wird, wobei beim Kauf auch auf die Gesamtgröße und das Gewicht geachtet werden muss. Trotz allem sollte der Outdoor-Fanatiker auch wissen, dass der Fisch aufgrund des Einschweißens nicht länger hält, sondern lediglich vor Schmutz geschützt ist und obendrein der Rucksack oder die Tasche sauber bleibt. Die Haltbarkeit kann erst mit der Aufbewahrung im Kühlschrank oder im Gefrierfach erhöht werden.

Vorteile des Vakuumierens von Lebensmitteln

Der größte Vorteil besteht, wie bereits erwähnt, in der Verlängerung der Haltbarkeit, und zwar ohne Verlust in Bezug auf Geschmack oder Optik. Weiterhin gehen auch die wichtigen Nährstoffe nicht verloren, worin der größte Unterschied zum Einmachen oder Einfrieren in Plastikdosen liegt. So bleiben bei vakuumierten Speisen alle wichtigen Vitamine und Mineralien erhalten.

Positiv ist obendrein die Tatsache, dass die eingeschweißten Lebensmittel wesentlich platzsparender gelagert werden können. Dieser Vorteil macht sich vor allem beim Einfrieren bezahlt, denn in der Regel besitzen die meisten Haushalte nur relativ kleine Gefrierfächer. Außerdem gehört Gefrierbrand endgültig der Vergangenheit an.
Vakuumbeutel können in der Regel auch wiederverwendet, in der Mikrowelle erhitzt oder zum Langzeitgaren genutzt werden, so beispielsweise um Fisch bei geringer Temperatur im Wasser zu kochen.

Vakuumier-Tipps für Speisen

Prinzipiell lassen sich nahezu alle Lebensmittel vakuumieren, so zum Beispiel Fleisch, Brot, Käse, Schinken, Kartoffeln, Fisch, Kräuter, Gewürze, Suppen, Teigwaren, Kaffee, Tee, Gebäck, Kekse, Obst, Gemüse und einiges mehr. Dennoch sollten einige Gemüsesorten besser nicht vakuumiert werden, da sie Gase bilden könnten. Hierzu gehören unter anderem Kohl, Broccoli, Spargel und Bohnen. Wer bei diesen Gemüsesorten dennoch nicht auf das Vakuumieren verzichten möchte, sollte das Gemüse im Vorfeld blanchieren oder sofort nach dem Vakuumieren einfrieren, das zeigen auch die besten Vakuumierer Test und Vergleich Portalen wie z.B. Stiftung Warentest. Wichtig ist auch zu wissen, dass einige Obst- und Gemüsesorten im Vorfeld geschält werden sollten, um die Haltbarkeit auch tatsächlich zu verlängern. Hierzu gehören beispielsweise Äpfel, Zwiebeln, Birnen und Kartoffeln.

Flüssigkeiten und druckempfindliche Lebensmittel lassen sich in festen Behältern auch wesentlich einfacher vakuumieren, wobei nicht jeder Vakuumierer für diese Vorgehensweise ausgelegt ist und sich der Verbraucher in diesem Punkt genauestens informieren muss.
Interessant ist auch die Tatsache, dass mariniertes Fleisch nicht mehr die ganze Nacht eingelegt im Kühlschrank verweilen muss, sondern kurz vakuumiert werden kann. Aufgrund des Absaugens der Luft, wird die Marinade fest ans und teilweise ins Fleisch gepresst, so dass es schon nach wenigen Minuten verarbeitet werden kann.

Fazit

65456Ob sich interessierte Verbraucher nun für ein Folienschweißgerät mit Vakuumfunktion oder einen echten Vakuumierer entscheiden, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht nur eine Frage des persönlichen Geschmacks, sondern auch eine Frage des verfügbaren Budgets. Bevor eine Kaufentscheidung getroffen wird, sollten sich Interessierte mit den Testergebnissen vertraut machen, um anschließend vom individuell besten Vakuumierer zu profitieren.

Bekannte und günstige Hersteller

Im Folgenden wollen wir einen kleinen Einblick zu den verschiedenen Herstellern geben, wobei wir selbstverständlich nicht jedes Unternehmen berücksichtigen können, denn inzwischen gibt es Vakuumierer von vielen unterschiedlichen Herstellern.

Rommelsbacher

So konnte sich beispielsweise das Unternehmen Rommelsbacher im Bereich der Küchengeräte einen wichtigen Namen machen, denn die Marke steht seit vielen Jahren für einen äußerst hohen Qualitätsanspruch und einen zuverlässigen Service. Mit einem Vakuumierer aus dem Hause Rommelsbacher bekommen Sie Qualität „made in germany“ und eine hohe Funktionalität geboten. Hierzu gehören unter anderen eine hohe Leistung, eine perfekt funktionierende Schneidevorrichtung, ein praktisches Rollenfach oder ein Schlauchanschluss, welcher dem Einsatz von Mehrzweckbehältern dient.

CASO

Caso VC 200 im TestDas Unternehmen CASO setzt bereits seit vielen Jahren auf moderne Technologien, Nachhaltigkeit und eine konsequente Designstrategie, so dass Sie von Vakuumierern profitieren, welche nicht nur ästhetische Formen besitzen, sondern auch starke Funktionen aufweisen und mit intuitiven Bedienkonzepten überzeugen. So erhalten Sie beispielsweise Geräte, welche die Beutel mit einer sicheren Doppelnaht verschweißen und nicht nur vorbildliche Ergebnisse liefern, sondern auch praktisches Zubehör beinhalten.

FoodSaver

Jarden Consumer Solution ist mit der Marke FoodSaver mittlerweile Marktführer im Bereich der Vakuumverpackungen und bietet eine breite Palette von Vakuumier-Geräten, aber auch Beuteln, Rollen und weiterem Zubehör. Mit einem FoodSaver Vakuumierer bekommen Sie nicht nur Leistungsstärke und Zuverlässigkeit, sondern obendrein auch eine einfache Handhabung und eine kinderleichte Reinigung, wobei auch der Lieferumfang in der Regel sehr umfangreich ist.

Ellrona

Ellrona hat seinen Firmensitz im Sauerland und ist mittlerweile ein international agierender Hersteller im Bereich Elektrokleingeräte. Sie profitieren nicht nur von wichtigen Funktionen und einer zuverlässigen und kraftvollen Leistung, sondern auch von energiesparender Technik. Selbstverständlich erhalten Sie auch ein Qualitätsversprechen „made in germany“, eine einfache Bedienbarkeit und ansprechende günstige Anschaffungspreise.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

– deutliche längere Frische für Ihre Lebensmittel
– mehr Aroma durch das Vakuumieren von Lebensmitteln
– keine unangenehmen Gerüche mehr im Kühlschrank
– vakuumierte Lebensmittel nehmen weniger Platz in Anspruch
– Verhinderung von Gefrierbrand

Nachteile:

– allgemeine Nachteile konnten wir nicht feststellen, denn diese sind, wenn überhaupt, ausschließlich geräteabhängig

Wo kann ich am besten meinen Vakuumierer kaufen?

Grundsätzlich können wir Ihnen diese Frage nicht eindeutig beantworten, denn dies ist unter anderem eine Frage des persönlichen Geschmacks. Natürlich können Sie sich für den Kauf im Discounter, im Fachhandel oder über das Internet entscheiden, aber Sie sollten die Vor- und Nachteile der einzelnen Kaufmöglichkeiten kennen.

Konkret bedeutet dies, dass Sie speziell im Discounter keine große Auswahl an unterschiedlichen Geräten geboten bekommen, denn in der Regel bietet der Discounter ein spezielles Produkt für einen festgelegten Zeitraum, und zwar zu einem unschlagbaren Preis. Allerdings bleibt festzuhalten, dass allein der Preis keinen Aufschluss über das eigentliche Preis-Leistungs-Verhältnis gibt. Da Sie im Discounter allerdings auch keine umfassende und kompetente Beratung genießen, müssen Sie sich einzig und allein auf Ihr persönliches Bauchgefühl verlassen.

Bestron DBS827 im TestWenn Sie Wert auf eine persönliche Beratung legen, dann können Sie sich für den Kauf im Fachhandel entscheiden, wobei Sie auch hierbei wissen müssen, dass nicht jeder Fachverkäufer eine objektive Beratung gewährleistet, da es leider immer wieder vorkommt, dass im Fachhandel provisionsabhängig gearbeitet wird.

Hingegen bietet das Kaufen im Internet zahlreiche Vorteile, denn Sie profitieren von einem Einkauf vom heimischen PC aus und bekommen den gewünschten Vakuumierer bereits nach wenigen Tagen direkt an die Wohnungstür geliefert. Zusätzlich erhalten Sie über das Internet die Möglichkeit, sich über einen Vergleich, andere Kundenmeinungen, Bewertungen und Testberichte einschlägig über die jeweiligen Geräte zu informieren, so dass Sie sich selbst einen objektiven Überblick verschaffen können. Hinzu kommt, dass im Internet häufig günstigere Angebote zu finden sind. Tipp: Ein Vakuumierer Testsieger von z.B. Stiftung Warentest hilft Ihnen bei der Kaufentscheidung.

Checkliste für den Kauf von Vakuumierern

– Welche Vorteile bietet das Vakuumieren von Lebensmitteln?
– Soll ein batteriebetriebenes Gerät angeschafft werden oder ist ein Netzanschluss wichtig?
– Welche Lebensmittel eignen sich zum Vakuumieren?
– Findet der Vakuumierer noch andere Einsatzmöglichkeiten?
– Welche Folien und Beutel sind mit dem Gerät kompatibel?
– Welches Budget steht für den Kauf eines Vakuumierers zur Verfügung?
– Welche Gesamtleistung muss der Vakuumierer besitzen?

Vakuumierer- Externe Tests & weitere Berichte

https://www.test.de/Test-Vakuumierer-Keine-Vorteile-durchs-Vakuum-5085646-0/
https://www.ktipp.ch/tests/tests/detail/d/das-guenstigste-geraet-auf-dem-zweiten-platz/

Test-Übersicht (Testsieger 2021)

TESTMAGAZIN: Besteht aktuell ein Test? Testsieger aus dem Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Test vorhanden 2021
OKO-TEST Nein, noch nicht. 2021
ETM Testmagazin Nein, noch nicht. 2021

Wir werden die Tabelle natürlich aktualisieren.

<< Vakuumierer Test / Vergleich 2021

<< Amazon Vakuumierer Bestseller